O DATA REGISTRAT -
MULTE UTILIZARI:

  • Acces la locurile de munca vacante
  • Folosierea  functie de cautare
  • Aplicarea la posturile vacante
  • Domeniul de download

registrare

Echipa noastra   O companie puternica are nevoie de personal calificat. Ne este cunoscut ce presupune  activitatea de zi cu zi din clinici si spitale. Datorita experientei indelungate pe care o detinem, suntem familiarizati cu provocarile complexe ce apar la ocuparea locurilor de munca vacante.

Geschäftsführende Gesellschafterin
Bettina Müller-Huis 

Telefon    +49(0)2733-811462

 Mobil      +49(0)160-97266565

 Fax         +49(0)2733-8111456

 Email     b.mueller@conectare-consulting.de

 

Geschäftsführender Gesellschafter
Volker Müller

Telefon  +49 (0)2733-8111455

 Mobil     +49(0)170-3483769

 Fax        +49(0)2733-8111456

 Email    v.mueller@conectare-consulting.de          

 

Sales Manager Romania
lleana Marin  

Telefon     +40(0)2695-71258

Mobil        +40(0)748-229876

Email       i.marin@conectare-consulting.com

Sibiu/ Hermanstadt

Română

CONECTARE AKTUELL


15-11-2018

Premiere zum Weltdiabetestag: Neues Versorgungs-Programm der IKK classic

Aus Anlass des Weltdiabetestags hat die IKK classic in Dresden auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit diabetesDE – Deutsche Diabetes Hilfe ein neues Betreuungsprogramm für Diabetiker präsentiert. Durch den integrierten Versorgungsansatz sollen die Betroffenen besser behandelt, der Verlauf der Krankheit positiv beeinflusst und ihre Ausbreitung verlangsamt werden.

 


15-11-2018

Digitalisierung: Wie lässt sich die Gesundheitskompetenz fördern?

Berlin - Die Gesundheitskompetenz in Deutschland ist verbesserungsbedürftig. Das gilt vor allem für Versicherte und Patienten, aber auch für Ärzte, wie ein Symposium der Gesellschaft für Wirtschaftlichkeit und Qualität bei Krankenkassen (GWQ) in Berlin jetzt deutlich machte. Die Veranstaltung zeigte auch, welche Chancen die Digitali­sierung im Gesundheitswesen bietet, um gesundheitsrelevante Informationen zu finden, zu verstehen und kritisch zu beurteilen.

 


15-11-2018

Anwerbeprogramme für ausländische Pfleger laufen schleppend

Berlin – Mithilfe mehrerer Anwerbeprogramme hat die Arbeitsagentur in den vergangenen sechs Jahren

 

rund 2.500 Pflegekräfte aus Nicht-EU-Staaten nach Deutschland vermittelt. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor, die dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegt.